Die SGK Rheinland-Pfalz stellt sich vor

In der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Rheinland-Pfalz (SGK RLP) haben sich die SPD PolitikerInnen der rheinland-pfälzischen Städte, Gemeinden, Landkreise und Bezirke organisiert. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sozialdemokratische Grundsätze in die Kommunalpolitik einzubringen und zu stärken.

Zu diesem Zweck unterstützen wir u.a. die SPD-Ratsfraktionen durch Informationen und Rechtsauskünfte oder greifen in Fachtagungen und Konferenzen aktuelle kommunalpolitische Themen auf. Organisiert ist die SGK RLP in der Landesdelegiertenkonferenz, dem Landesvorstand und den 31 Regionalverbänden auf Stadt- und Landkreisebene.

 

Beispiele für kostenlose Forbildungsveranstaltungen der SGK Rheinland-Pfalz vor Ort
 

 I Kommunale Finanzen - Haushaltswirtschaft

  • Kommunen in der Finanzverfassung
  • Kommunale Haushaltswirtschaft
  • Kommunaler Finanzausgleich

II Was ein Ratsmitglied wissen sollte

  • Kommunalwahlrecht
  • Wie funktioniert der Gemeinderat
  • Politische Arbeit im Gemeinderat

 

Die Ziele und Aufgaben der SGK Rheinland-Pfalz

  • Unterstützung der kommunalpolitischen Arbeit durch Informationen, Meinungsaustausch und Koordination
  • Erarbeitung praktischer Vorschläge für die Kommunalpolitik vor Ort als Orientierungshilfe
  • Beratung der SPD-Fraktionen
  • Rechtauskünfte und Gutachten im Rahmen der Möglichkeiten
  • Vertretung kommunalpolitischer Interessen gegenüber der SPD Fraktionen des Landes- und Bundestages
  • Kontakte zu den kommunale Spitzenverbänden
  • Formulierung kommunalpolitischer Grundsatzpositionen in Land und Bund

 

Angebote der SGK Rheinland-Pfalz

  • Fachtagungen und Konferenzen auf Landes- und Regionalebene
  • Regelmäßiger Geschäftsbericht mit Informationen und Vorschlägen aus und zur Kommunalpolitik
  • Erstellung von Fachdokumentaitonen wie z.B. zum kommunalen Ehrenamt oder der kommunalen Energieversorgung
  • Beratung der Fraktionen in Rechtsangelegenheiten und bei kommunalen Initiativen
  • Schulung von Kandidatinnen und Kandidaten bei Urwahlen

 

Falls wir Euch mit unserem Angebot angesprochen haben und Ihr noch nicht Mitglied der SGK seid, so könnt Ihr hier weitere Informationen, inklusive der notwendigen Beitrittsunterlagen finden. Falls Ihr noch Rückfragen habt, zögert nicht uns anzurufen, eine E-Mail zu schicken oder einfach in unserer Mainzer Geschäftsstelle vorbeizuschauen. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das uns hilft unser Angebot aufrechtzuerhalten oder gar noch auszubauen, um so die sozialdemokratische Kommunalpolitik als Ganzes zu stärken.


 

Kontakt

SGK Rheinland-Pfalz e.V.
Klarastr. 15a, 55116 Mainz

Tel.: 06131/226460
E-Mail:
sgk-rlp@t-online.de

Eure Ansprechpartner bei der SGK


Michael Ebling, SGK-Landesvorsitzender 
 


Hans Jürgen Noss MdL,Geschäftsführer
 


Gabi Vogelsgesang, Mitarbeiterin