Termine (4)

Rechte und Pflichten von kommunalen Räten

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Dienstag, 27.08.2019, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr.
Ort: 55743 Idar-Oberstein, Barbararing 77, KIBB Zentrum

Gemeinsam mit SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz haben wir ein Angebot für angehende oder bereits aktive Mitglieder kommunaler Räte zusammengestellt: "Rechte und Pflichten von kommunalen Räten".
Der Fachvortrag wird von herausragenden Referenten insgesamt neun Mal in Rheinland-Pfalz angeboten. Teilnehmen können alle SGK-Mitglieder, bzw. SPD-Mitglieder.

 

Grundlagen für Mandatsträgerinnen und Mandatsträger

Das Seminar zielt auf angehende oder bereits aktive Mitglieder kommunaler Räte ab. Es bietet eine Einführung in die rheinland-pfälzische Landkreis- und Gemeindeordnung und vermittelt allgemeine rechtliche Grundlagen der politischen Arbeit auf kommunaler Ebene. Fragen und Diskussionen sind ausdrücklich erwünscht.

Teilnehmen können SGK-Mitglieder bzw. SPD-Mitglieder. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Seminar kommt ab einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen zustande.

Anmeldung unter Bildungsprogramm-rlp@spd.de , bitte Vorname, Name, Veranstaltungstermin und Ort angeben. Die Anmeldung wird erst gültig durch eine Anmeldebestätigungs-E-Mail durch den SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz.

Rechte und Pflichten von kommunalen Räten

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Dienstag, 03.09.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr.
Ort: 67655 Kaiserslautern, Schulstraße 5, SPD-Parteihaus

Gemeinsam mit SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz haben wir ein Angebot für angehende oder bereits aktive Mitglieder kommunaler Räte zusammengestellt: "Rechte und Pflichten von kommunalen Räten".
Der Fachvortrag wird von herausragenden Referenten insgesamt neun Mal in Rheinland-Pfalz angeboten. Teilnehmen können alle SGK-Mitglieder, bzw. SPD-Mitglieder.

 

Grundlagen für Mandatsträgerinnen und Mandatsträger

Das Seminar zielt auf angehende oder bereits aktive Mitglieder kommunaler Räte ab. Es bietet eine Einführung in die rheinland-pfälzische Landkreis- und Gemeindeordnung und vermittelt allgemeine rechtliche Grundlagen der politischen Arbeit auf kommunaler Ebene. Fragen und Diskussionen sind ausdrücklich erwünscht.

Teilnehmen können SGK-Mitglieder bzw. SPD-Mitglieder. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Seminar kommt ab einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen zustande.

Anmeldung unter Bildungsprogramm-rlp@spd.de , bitte Vorname, Name, Veranstaltungstermin und Ort angeben. Die Anmeldung wird erst gültig durch eine Anmeldebestätigungs-E-Mail durch den SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz.

Rechte und Pflichten von kommunalen Räten

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Montag, 09.09.2019, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr.
Ort: 53498 Bad Breisig, Rheinstr. 11, Rheinhotel Vier Jahreszeiten

Gemeinsam mit SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz haben wir ein Angebot für angehende oder bereits aktive Mitglieder kommunaler Räte zusammengestellt: "Rechte und Pflichten von kommunalen Räten".
Der Fachvortrag wird von herausragenden Referenten insgesamt neun Mal in Rheinland-Pfalz angeboten. Teilnehmen können alle SGK-Mitglieder, bzw. SPD-Mitglieder.

 

Grundlagen für Mandatsträgerinnen und Mandatsträger

Das Seminar zielt auf angehende oder bereits aktive Mitglieder kommunaler Räte ab. Es bietet eine Einführung in die rheinland-pfälzische Landkreis- und Gemeindeordnung und vermittelt allgemeine rechtliche Grundlagen der politischen Arbeit auf kommunaler Ebene. Fragen und Diskussionen sind ausdrücklich erwünscht.

Teilnehmen können SGK-Mitglieder bzw. SPD-Mitglieder. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Seminar kommt ab einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen zustande.

Anmeldung unter Bildungsprogramm-rlp@spd.de , bitte Vorname, Name, Veranstaltungstermin und Ort angeben. Die Anmeldung wird erst gültig durch eine Anmeldebestätigungs-E-Mail durch den SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz.

Podiumsdiskussion zu Lebensqualität in Stadt und Land

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Mittwoch, 11.09.2019, 17:00 Uhr - Mittwoch, 11.09.2019.
Ort: 55116 Mainz, Dagobertstraße 2, Handwerkskammer Rheinhessen

Überlastete Stadte, abgehängtes Land?

Rund um das Thema "Spaltung überwinden - Lebensqualität in Stadt und Land sichern" dreht sich die Podiumsdiskussion des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU). Als Auftakt der Veranstaltungsreihe "Daseinsfürsorge" sollen hier Zukunftssorgen und Lösungsansätze diskutiert werden.

Vor Ort sein werden:

Malu Dreyer, rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin

Dr.-Ing. Heinz Kaiser, Vorstandsmitglied der Schott AG

Anja Obermann, Hauptgeschäftsführerin Handwerkskammer Rheinhessen

Michael Ebling, SGK-Landesvorsitzender, VKU-Präsident und Oberbürgermeister der Stadt Mainz

Frank-Thomas Wenzel, Redaktionsnetzwerk Deutschland

 

Die Teilnahme ist kostenlos, Informationen zur Anmeldung unter www.vku.de/2019Mainz

 

 

Kontakt

SGK Rheinland-Pfalz e.V.
Klarastr. 15a, 55116 Mainz

Tel.: 06131/226460
E-Mail:
sgk-rlp@t-online.de

Eure Ansprechpartner bei der SGK


Michael Ebling, SGK-Landesvorsitzender 
 


Nico Steinbach MdL, Geschäftsführer
 


Gabi Vogelsgesang, Mitarbeiterin